Workout

Neue Ziele, neue Challenges!

In einer meiner letzten Instagram Posts machte ich auf das Thema Fitness in Verbindung mit dem Glauben an sich selbst aufmerksam!

Ich persönlich denke, dass Sport nicht nur etwas körperliches, sondern vor allem etwas mentales ist. Sport zu machen, der regelmäßige Gang ins Fitnessstudio, neue Dinge auszuprobieren und mich immer wieder neu zu challengen, ist etwas, das ich liebe und brauche! Es gehört zu mir und ist fester Bestandteil meines Alltags. Natürlich gibt es immer wieder Phasen, in denen man weniger Zeit hat oder weniger intensiv trainiert, aber der Wille und die Kontinuität ist ausschlaggebend für langfristige Ziele und Erfolge.

In Zusammenarbeit mit TrueYou und Toyota habe wir eine kleine Yoga-Session gedreht und es ist wirklich ein toller Motivations-Spot entstanden, den ihr euch hier ansehen könnt:

TRUEYOU x TOYOTA C-HR TEASER | SENSE OF MOTION

"In order to be the best version of yourself, you´re gonna have to do things that are difficult, uncertain or scary."Unsere Kooperation mit Toyota Österreich geht in die nächste Runde…um euch das Warten zu verkürzen findet ihr hier den offiziellen Teaser.- COMING OUT SOON -#CHRTY #TrueYouCHR #ToyotaCHR #Suvcrossover #CHR #Hybridnowwww.chrty.atin <3,TrueYou

Posted by TrueYou on Sonntag, 23. Juli 2017

Es hat mir richtig Spaß gemacht, ich denke sogar, dass ich Yoga nun öfter ausprobieren werde! Neue Dinge auszuprobieren hilft mir immer wieder, meine Motivation zu erhalten und den Spaß an der Sache beizubehalten! Und ich finde den Trailer richtig gut gelungen, großes Lob nochmal an das Fashion Label TrueYou http://www.trueyou-fashion.com  und Toyota http://www.toyota.at .

Mit diesen Worten könnt ihr hoffentlich motiviert in die neue Woche starten und an euren Zielen arbeiten!

Eure Gerid

Dieser Blogpost entstand in Kooperation mit TrueYou und Toyota.

 

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Pauline August 30, 2017 at 6:06 pm

    Ich bin auch ein großer Fan von Yoga! Dabei kann man so schön abschalten und man lernt, nicht immer alles sofort perfekt ausführen zu können, sondern hinzunehmen wie es ist und zu praktizieren um sich besser zu fühlen und nicht um besser zu sein. Das finde ich super schön an Yoga und sehr anders als in den meisten Sportarten!
    Ich kann dir wirklich nur empfehlen öfter Yoga zu machen, weil es ein toller Ausgleich neben dem normalen Training ist und man sich dabei auf andere Sachen, wie Gelenkigkeit, Balance usw. konzentriert 🙂

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    http://www.mind-wanderer.com

  • Leave a Reply