Food

Peanutbutter-Chia-Cookies

Einen wunderschönen Freitag ihr Lieben,

momentan bin ich total im Backfieber und habe diese gesunden Peanutbutter-Cookies mit weißem Chia gemacht ☺️🙏🏼 Sie sind unglaublich lecker geworden! Ihr benötigt dafür folgende Zutaten:

  • 40g Erdnussbutter
  • 20 g Chiasamen
  •  1 Ei
  • Xucker/Süßstoff
  • 1 EL Mandel- oder Kokosmehl
  • 1 TL Kokosflocken

Die Chiasamen übergießt ihr einige Stunden davor mit Wasser und lässt sie ziehen, es entsteht dann eine Art Pudding. Anschließend vermixt ihr den Chiapudding mit der Erdnussbutter, dem Ei, dem Süßstoff, Mehl und Kokosflocken (optional). Verteilt die Masse in Plätzchenform auf einem Backblech und backt die Cookies bei 180 Grad Umluft etwa 15-20 Minuten lang 😋.

Das wars auch schon, probiert sie unbedingt aus! Ich habe schon alle aufgegessen haha..🙊

Viel Spaß beim Nachmachen,

eure Gerid

Anzeige, da Markenerkennung

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Glori Dezember 17, 2016 at 12:00 pm

    Oh lecker, wird sofort ausprobiert! 🙂

    https://drumunddran.wordpress.com/

  • Reply jana Februar 6, 2017 at 6:20 am

    ich habe sie gestern nachgebacken. waren total lecker. 🙂

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.