Food

Protein-Schoko-Küchlein

Einen wunderschönen Samstag meine Lieben,

heute möchte ich euch ein total leckeres Rezept vorstellen, dass ich gestern ausprobiert habe!

Einen Protein-Schoko-Mikrowellenkuchen 😀 Das gute Stück hat etwa 350 Kalorien und ist in wenigen Minuten gemacht – eignet sich also perfekt als Snack oder schnelles Frühstück!

Und so gehts:

  • 30g Schoko-Proteinpulver
  • 30g Hafermark
  • 20g Mandel-/Kokos-/Dinkelmehl
  • 1/2 Banane
  • Süßstoff (optional)
  • Wasser/Milch
  • 1 Ei

Ihr zermatscht zuerst die Banane und mischt sie dann mit allen übrigen Zutaten zu einem Teig zusammen. Natürlich könnt ihr auch noch Zimt oder Kakaopulver unter den Teig mischen! Das Wasser bzw. die Milch gebt ihr dann bitte nach Gefühl dazu – der Teig soll einfach schön zäh sein, nicht zu trocken und nicht zu flüssig!

Dann füllt ihr den Teig in eine kleine Tasse oder ein anderes Mikrowellen-geeignetes Gefäß. Das Ganze kommt dann bei 900 Watt für 1-2 Minuten in die Mikrowelle.

Anschließend nehmt ihr die Tasse heraus, lasst sie kurz auskühlen und könnt euer Küchlein dann stürzen oder direkt aus der Tasse essen 😀

Am besten schmeckt euer Mugcake natürlich noch mit Früchten oder anderen Toppings. Ich habe ihn mit der Nuss Nougat Creme (zuckerfrei) von Xucker – Vorsicht, man wird süchtig – und einem Yippie Proteinriegel getoppt. Es war soooo lecker! Bekommt ihr beides bei : http://www.protein-projekt.de/ (Anzeige, Affiliatelink)

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit 😀

Eure Gerid

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.