Food

Vanille-Blaubeeren-Muffins

Guten Morgen meine Lieben,
Heute bin ich endlich wieder mal zum “Backen” gekommen – eigentlich habe ich ja nur meinen typischen Pancake/Kaiserschmarrn/Mugcake/whatever Mix, einfach den Teig, den ich so gut wie immer mache, in Muffinförmchen gefüllt.
Aber Kleinigkeiten wurden doch abgeändert, also hier das Rezept:

  • 2 Eier
  • 30g Vanille-Proteinpulver
  • 30g Kokosmehl
  • 3 EL Joghurt
  • Flavourdrops (Sorte Butterkeks in meinem Fall)
und natürlich etwas Wasser zum Verdünnen der Masse – ich mache das immer total nach Gefühl!
Dann habe ich noch Blaubeeren unter den Teig gemischt und das ganze in Förmchen gefüllt. Die kommen für ca. 20-25 Minuten bei 180 Grad Umluft ins Backrohr.
Man bekommt ungefähr 7 kleine, aber feine  Muffins heraus, die man sogar ohne schlechtes Gewissen alle aufessen kann 😀
Viel Spaß beim Nachmachen,
Eure Gerid
Previous Post Next Post

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Anne Februar 24, 2016 at 10:33 am

    Oh lecker! Werden schnellstmöglich ausprobiert 😉
    Ich müsste eigentlich alle Zutaten zu Hause haben ♥

    Liebe Grüße
    Anne

  • Reply Milou Februar 25, 2016 at 2:46 pm

    Hi!
    Ich wollte fragen, welche Alternativen man zum Proteinpulver nehmen kann 🙂

    • Reply Gerid Rux März 21, 2016 at 2:01 pm

      Banane, Apfelmus, alle möglichen Arten von Mehl, Haferflocken, etc. 😀

  • Reply Pauline April 7, 2016 at 7:13 pm

    Das sieht hier alles so lecker aus 😀 und hört sich auch noch so gesund an 🙂 warum benutzt du Kokosmehl?

    • Reply Gerid Rux April 17, 2016 at 9:52 am

      Es schmeckt mir sehr gut und hat mehr Eiweiß bzw. weniger Kohlehydrate als gewöhnliches Getreidemehl! 😀

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.