Food

LOW CARB Cashew-Haselnuss-Cookies

Hallo meine Lieben,

nach einer etwas längeren Pause kommt mal wieder ein Rezept-Post von mir! 😀 Und zwar habe ich gestern diese traumhaften (weihnachtlichen) Cashew-Haselnuss-Cookies gebacken! Sie sind eiweißreich, kohlenhydratarm und schmecken SOOOO gut! Die besten Cookies, die ich bis jetzt gebacken habe 😛 Und so gehts:

  • 80g Cashewbutter (crunchy)
  • 20g Mandelmehl
  • 1 Ei
  • Haselnuss Flavor-Drops
  • 15g zuckerfreie Schokolade

(Ich habe alle meine Zutaten, außer das Ei haha, von Protein-Projekt – hier könnt ihr mal durchstöbern: http://bit.ly/2euRtkF ) Affiliatelink, Anzeige

Ihr vermischt jetzt alle Zutaten miteinander, außer die Schokolade, die bringt ihr extra in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle zum Schmelzen. Mit feuchten (!) Händen formt ihr aus dem Teig 5 gleichgroße Bällchen und drückt sie auf einem Backblech zu Cookies platt. Anschließend kommen sie bei 180 Grad Umluft etwa für 20 Minuten ins Backrohr.

Lasst sie kurz auskühlen und bestreicht dann eine Hälfte der Cookies mit der Schokolade. Für etwa 25 Minuten in den Kühlschrank und dann sind sie auch schon essfertig 😀

Viel Spaß beim Nachmachen,

eure Gerid

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Tanja November 28, 2017 at 9:58 pm

    Hallo Gerid,

    mir gefällt dein Blog sehr und ich finde du wirst als eine der wenigen sehr authentisch. 🙂 Du hast erwähnt dass du deine Kalorien trackst, wie viel Kalorien isst du denn so durchschnittlich? 🙂

    Liebe Grüße
    Tanja

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.